Gewichtsreduktion

Gewichtsreduktion mit Ohrakupunktur und Bioresonanz

Sie wollen Ihr Gewicht reduzieren?

Eine wirkungsvolle Unterstützung bei der Gewichtsreduktion können Sie mit Hilfe der Ohrakupunktur erfahren, denn hierbei werden Heißhungergefühle und das Essverlangen reduziert.

apple lying on a balance

Es werden Dauernadeln an entsprechenden Ohrpunkten gesetzt, die ca. eine Woche im Ohr verbleiben. Der Therapieerfolg wird durch den Einsatz der Bioresonanz noch erheblich gesteigert, da Programme zur hormonellen Steuerung, zur Stoffwechselaktivierung, zur Schilddrüsenaktivierung sowie zur Verbesserung des Fettstoffwechsels zum Einsatz kommen.

Die Anzahl der Sitzungen ist abhängig vom angestrebten Gewichtsverlust. Oft reichen 6 Behandlungen aus, Sie können aber natürlich gerne weitere Sitzungen buchen.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Gewichtsreduktion

Wichtig für eine erfolgreiche Gewichtsreduktion ist das Aufspüren von Mikronährstoffmängeln und Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten.

Deshalb setze ich die Bioscan-Körperanalyse ein, um eventuelle Mangelzustände an Vitaminen, Mineralstoffen oder Spurenelementen aufdecken und zusätzlich Informationen über weitere Belastungen (z. B. Schwermetall- oder Pestizidbelastungen) zu erhalten, die ein dauerhaftes Abnehmen hartnäckig verhindern können. Sollten Mikronährstoffmängel vorliegen, verordne ich Ihnen entsprechende Präparate, damit Ihr Körper in die Lage versetzt wird, Fett erfolgreich abzubauen.

Bei der anschließenden Bioresonanztestung überprüfe ich, ob bei Ihnen Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten vorliegen. Sollte dies der Fall sein, wäre es ratsam, diese während der Kur zu vermeiden, um den Erfolg sicher zu stellen.

Und nicht zuletzt tragen Sie durch Ihre Bereitschaft, sich regelmäßig zu bewegen, maßgeblich zum Erfolg Ihrer Gewichtsreduktion bei!
Der Stoffwechsel muss täglich aktiviert werden. Hierfür gibt es viele Möglichkeiten – es muss nicht unbedingt das Fitness-Studio sein.

Mein ganzheitliches Konzept zur Gewichtsreduktion besteht also aus 4 Säulen:

  • Ernährung
  • Bewegung
  • Stoffwechsel-Aktivierung
  • Ausgleich von evtl. orthomolekularen Mangelzuständen

 

Termin vereinbaren

Bei Interesse rufen Sie mich an oder vereinbaren gleich online ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch in meiner Praxis.

 


Wichtiger, juristisch notwendiger Hinweis:
Alle hier aufgeführten Maßnahmen beruhen auf Therapien, die von der Schulmedizin nicht anerkannt werden. Jeder, der eine solche Behandlung durchführt, tut es in der Kenntnis, das die Therapien nicht “wissenschaftlich nachgewiesen” sind.