Nikotinentwöhnung

Nikotinentwöhung durch Ohrakupunktur und Bioresonanz

Wünschen Sie sich sich schon lange ein entspanntes Leben ohne Nikotinsucht?
Haben Sie es satt, viel Geld für Ihre Zigaretten auszugeben und gleichzeitig zu wissen, damit Ihrer Gesundheit nachhaltig zu schaden?

Es lohnt sich in jedem Lebensalter, mit dem Rauchen aufzuhören.

Unser Organismus verfügt über eine beeindruckende Fähigkeit zur Regeneration. Dadurch können die durch das Rauchen entstandenen körperlichen Schäden meist relativ schnell zurückgebildet werden. Ihre Kondition sowie Ihr Hautbild verbessern sich und Sie sparen eine Menge Geld.

Sehr gute Erfahrungen habe ich mit der Kombination von Ohrakupunktur und Bioresonanz gemacht. Es werden nicht nur die Entzugserscheinungen deutlich gemildert, sondern dank der Bioresonanz-Therapie gleichzeitig die Lunge gestärkt und Toxine ausgeleitet.
So haben auch Sie die Chance, es zu schaffen!

Freuen Sie sich auf Ihr neues und rauchfreies Leben!

Wichtige Hinweise zur Nikotinentwöhung

Welche Inhaltsstoffe machen Zigaretten so unwiederstehlich?
Beinahe 4000 verschiedene Chemikalien, von denen ca. 200 Stoffe giftig sind, befinden sich in jeder Zigarette. Neben dem bekannten Nikotin sind das unter anderem: Ammoniak, Acetylaldehyd, Teer sowie etliche Schwermetalle wie z. B. Cadmium, Blei und Quecksilber.

 


Wichtiger, juristisch notwendiger Hinweis:
Alle hier aufgeführten Maßnahmen beruhen auf Therapien, die von der Schulmedizin nicht anerkannt werden. Jeder, der eine solche Behandlung durchführt, tut es in der Kenntnis, das die Therapien nicht “wissenschaftlich nachgewiesen” sind.